Das Jahr 2020 war charakterisiert durch die Erstbegegnung mit einem neuen Erreger, einem neuen Virus, der eine unbekannte Bedrohung - man ist geneigt zu sagen - für die gesamte Menschheit darstellt. Durch den von der Regierung verfügten Lockdown kam das gesamte öffentliche Leben zum Erliegen, Live-Veranstaltungen im Stil der Lobbacher Gespräche waren nicht mehr durchführbar. Eine denkbare Alternative eröffnete sich durch Verwendung von Video-Systemen, bei dem jeder Teilnehmer über seinen Computer via Webcam angeschlossen ist. Das erste "Experiment" dieser Art fand statt am 9.7.2020 mit Prof. Karl Lauterbach, damals noch Gesundheitsexperte der SPD, der über das Zoom-Videosystem angeschlossen war.

 

Begrüßung

Flyer

Lobbacher Gespräche auf Youtube

Willkommen